Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Frühjahrsauftakt: Kaltenkirchen für die Wirtschaft
B2B NORD | BCK Kaltenkirchen

Frühjahrsauftakt: Kaltenkirchen für die Wirtschaft

Kaltenkirchen (tk/ab) Mit Lust und Leidenschaft startete businesslub Kaltenkirchen ins Frühjahr 2016 – diesmal nicht alleine, sondern gemeinsam mit dem Kaltenkirchener Ring und dem Stadtmarketing Kaltenkirchen! Unter dem Motto: „Alleine stark – Gemeinsam stärker!“ hatten die drei Vereinigungen am Donnerstag, 10. März, interessante Referenten geladen. Alle drei bieten Ihren Mitgliedern regelmäßig Netzwerkgelegenheiten mit Anbietern verschiedenster Branchen und gleichzeitig ein lebhaftes Forum zum vertrauensvollen Erfahrungsaustausch, sowie Veranstaltungen in Kaltenkirchen.

Bürgermeister Hanno Krause eröffnete den gemeinsamen Frühjahrsauftakt und stimmte die Gäste auf den Abend ein. Die Veranstaltung wurde von Susanne Hansen-Grimm, Manfred Feige und Veronika Podzins in enger Zusammenarbeit mit der Herrn Vahl, Stadt Kaltenkrichen geplant, so dass alle Ideen gut umgesetzt werden konnten.

Durch wertschätzende Gespräche seit 2014 mit Andrea Ben Youssef, Sprecherin Kaltenkirchen Ring und Manfred Feige, Vorsitzender Stadtmarketing Kaltenkirchen ist es nun zu dieser positiven Zusammenarbeit gekommen. Zu dritt, mit dem Stadtmarketing Kaltenkirchen und dem Kaltenkirchener Ring für Handwerk, Handel und Industrie, haben wir ein funktionierendes Netzwerk gebildet“, so Veronika Podzins. Auch Bürgermeister Hanno Krause zeigte sich zufrieden: „Für Kaltenkirchen ist es wichtig, dass sich der bck, der Kaltenkirchener Ring und das Stadtmarketing gefunden haben. Meine Idee war es von Anfang an alle drei zusammenzubringen, denn unser Motto lautet „Gemeinsam sind wir stärker!“. Netzwerken gewinnt immer mehr an Bedeutung, voneinander lernen ebenfalls, darum sind solche Veranstaltungen wie heute sehr wichtig.“

Der Referent Ulrich Kurz, Dozent und Unternehmensberater, verriet in seinem Vortrag „Zurück in die Zukunft – Regionalität stärken“ die Geheimnisse über den Nutzen regionaler Vernetzung und Zusammenarbeit.

Ralf Schmitt, Speaker und Moderator, präsentierte seinen interaktiven Vortrag über Spontanität, Schlagfertigkeit und Improvisation – „Ich bin spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt.“ Nach den Vorträgen nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit sich über die Vorträge noch einmal auszutauschen.

Foto: Veronika Podzins, Gründerin und Geschäftsführerin beim businessclub mit Bürgermeister Hanno Krause vor der Veranstaltung

B2B NORD Frühjahrsauftakt: Kaltenkirchen für die Wirtschaft
BCK - Businessclub Kaltenkirchen
Businessclub Kaltenkirchen
Kieler Str. 12
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 80 27 064
mail (at) bck-sh.de
www.bck-sh.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen