Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Brandschutz: Mehr als eine Richtlinie
B2B Wirtschaft | Bernd Maaß

€ Brandschutz: Mehr als eine Richtlinie

B2B NORD Brandschutz: Mehr als eine Richtlinie
Quickborn (em/sw) Brandschutz ist in vielen Unternehmen ein zum Teil unbeliebtes Thema. Es kostet Geld und was bringt es? Bernd Maaß, Schornsteinfegermeister und Gebäudeenergieberater, weiß: Brandschutz ist in Unternehmen, sei es im Dienstleistungsbereich wie auch in der Industrie, nicht zu unterschätzen.

Zudem ist jedes Unternehmen vom Gesetzgeber verpflichtet, sich um den Brandschutz zu kümmern. „Ein Brand kann jederzeit auch in Ihrem Unternehmen ausbrechen. Können Sie dann sagen: ,Alles in Ordnung’? Oft bekomme ich zu hören, dass ein Unternehmer seine Feuerlöscher lieber beim Discounter kauft und diese alle zwei Jahre austauscht, da das kostengünstiger sei“, berichtet der Brandschutzexperte. „Dazu möchte ich ein Beispiel aus der Praxis bringen. Ein Kunde von mir führt sehr erfolgreich ein griechisches Restaurant. Nun entstand in der Küche ein Brand, die Fritteuse fing Feuer. Der Griff zum Feuerlöscher war unerlässlich. Der billige Feuerlöscher vom Discounter sollte nun seine Leistung zeigen. Er funktionierte auch prompt. Was der Inhaber aber nicht bedachte: Es war ein Pulverlöscher. Dieser ruinierte die Küche und das Lokal musste vier Tage geschlossen werden. Natürlich ist der Schaden durch die Versicherung abgedeckt, aber der Ausfall für die Tage ist nicht greifbar und somit nicht abschätzbar.“

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
„Was viele nicht wissen: Es genügt nicht, dass der prüfende Fachmann Ihnen eine Plakette aufklebt, sondern Sie sind in der Mithaftung, wenn er seine Arbeit nicht richtig ausführt“, betont Bernd Maaß weiter. „Sehen Sie dem Experten genau auf die Finger, was er dort überhaupt macht. Wer eine gute Arbeit macht, lässt sich auch dabei beobachten. Haben Sie dazu weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen dafür zur Verfügung oder besuchen Sie mich auf der B2B NORD am 28. November in der Messe- Halle Hamburg-Schnelsen.“
EBS Maaß
Brandschutztechnik EBS Maaß
Pascalkehre 13
25154 Quickborn
Tel: 04106 121 63 73
info (at) ebs-maass.de
www.ebs-maass.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen