Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Fettbrände sicher und schnell gelöscht
B2B Wirtschaft | Bernd Maaß

Fettbrände sicher und schnell gelöscht

Quickborn (em/lr) Vorsicht, heiß und fettig! Immer noch ist die Küche Brandherd Nummer 1. Trotz modernster Gerätetechnik hat sich daran nichts geändert. Die Ursachen sind fast immer die gleichen: Überhitztes Fett, das sich selbst entzündet, beim Frittieren oder Flambieren überspringende Flammen oder Filter in Dunstabzugshauben, die mit Fett übersättigt sind und in Brand geraten.

„Fettbrände niemals mit Wasser löschen, denn dann besteht höchste Explosionsgefahr durch sogenannte Fettexplosionen!“, betont Bernd Maaß, Brandschutzexperte und Schornsteinfeger. „Um Personenschäden zu vermeiden, den Brand mit einem geeigneten Fettbrandfeuerlöscher sofort bekämpfen und die Kochstelle ausschalten.“ Die Feuerlöscher speziell für Fettbrände gibt es in zwei unterschiedlichen Größen: drei Liter für den privaten Haushalt und sechs Liter für das Gewerbe. Typische Einsatzbereiche sind Hotel- und Großküchen, Kantinen- und Imbissbetriebe, Gaststätten, Fast-Food-Betriebe, Bäckereien und Fleischereien.

Foto: Beim Umgang in der Küche mit heißem Fett oder Öl ist stets besondere Vorsicht geboten.

B2B NORD Fettbrände sicher und schnell gelöscht
EBS Maaß
Brandschutztechnik EBS Maaß
Pascalkehre 13
25154 Quickborn
Tel: 04106 121 63 73
info (at) ebs-maass.de
www.ebs-maass.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen