Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Bürgerfest begeisterte Tausende
B2B Wirtschaft |

Bürgerfest begeisterte Tausende

Norderstedt (kk) Mehrere Tausend Besucher feierten Ende August im Frederikspark beim großen Bürgerfest auf dem Spielpark und dem Thingplatz. Die EGNO und die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsgabe luden erstmals gemeinsam ein: Die Besucher waren vom Angebot begeistert.

Anwohner, Gewerbetreibende, Vereine, Verbände und Interessensgruppen präsentierten sich am letzten Wochenende im August mit einem bunten Bürgerfest in Norderstedts Norden. Wieder einmal zeigte sich, dass die Menschen im Frederikspark feiern können. „Das Miteinander von Menschen im Frederikspark ist für uns gelebte Stadtentwicklung“, sagt Marc- Mario Bertermann, Geschäftsführer der EGNO. Während die ganz jungen Besucher auf der Hüpfburg tobten oder um die Wette Nägel einschlugen, freuten sich Eltern und Großeltern über die Musik der Oldie-Spaßband „Die Melker“ mit Grillwurst und Getränken.

EGNO bot Fahrradtaxi-Service, Glücksrad und Informationen
Den ganzen Tag über waren drei Fahrradtaxen auf der Straße Pilzhagen im Einsatz, die die Besucher zum Thingplatz oder zurück zum Spielpark fuhren. Auch umlagert war das Glücksrad der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt, wo es neben süßen Kleinpreisen auch Frederikspark-Handtücher, Jungheinrich- Modellgabelstapler und die neuen Norderstedt-Rucksäcke zu gewinnen gab.

Fragen zu Straßenbau und weiterer Entwicklung
Im Infozelt der EGNO waren auch zwei Mitarbeiterinnen der Stadtplanung, die gemeinsam mit der EGNO Fragen rund um den Frederikspark und die weitere Planung im neuen Stadtquartier beantworteten. Das Besucherinteresse, beispielsweise an der Verlängerung der Oadby-and-Wigston-Straße, war groß. Im Bereich der Kuno-Liesenberg- Kehre, wo die EGNO selbst Grundstücke für Selbstständige und Gewerbetreibende verkauft, heißt es derzeit „Endspurt“. Nur noch vier Grundstücke sind bisher nicht bebaut. „Die Nachfrage im Gebiet werkstatt|wohnen ist so gut, dass wir vielleicht noch in diesem Jahr ausverkauft sind“, sagt Marc-Mario Bertermann.

Skateranlage kommt in 2013
Der Norderstedter Kinder- und Jugendbeirat, KJB, informierte über die geplante Skateranlage, die ab Frühjahr 2013 im Norden des Frederikspark entstehen soll. Auf dem Fest zeigten die Jugendlichen auch ihr Können mit Skateboard, Kickroller oder Rollerblades. Noch sucht der KJB Sponsoren. Die Anlage entsteht nördlich von EDEKA/ALDI an der AKN-Strecke. Hier können Sponsoren ihr Logo an den Pipes und Jumpers platzieren. Interessierte Unternehmer wenden sich bitte an die EGNO.

B2B NORD Bürgerfest begeisterte Tausende
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen