Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Haspa vernetzt ihre Kunden
B2B NORD | Hamburger Sparkasse

Haspa vernetzt ihre Kunden

Hamburg (em) Geschäftskontakte sind Gold wert. Sie öffnen Türen, beschleunigen Entscheidungen und ermöglichen neue Allianzen. Die Haspa wird sich künftig noch intensiver beim Aufbau von Business-Netzwerken engagieren. Mit über 60.000 Firmenkunden in der Metropolregion hat sie dafür ideale Voraussetzungen.

„All business is local“ so Harvard-Professor John Quelch. Trotz Internet und Globalisierung werden die meisten Geschäfte weiterhin von Mensch zu Mensch gemacht. Deutschlands größte Sparkasse stellt diesen Gedanken nun in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten: Sie entwickelt Plattformen und Eventformate, die gezielt potenzielle Geschäftspartner zusammenführen.

Zwischen Hamburg und Lübeck betreut die Haspa heute über 3.000 Unternehmen - Tendenz steigend. „Viele unserer Bestandskunden suchen nach Akquisitionsmöglichkeiten und Partnerschaften. Der Norden Hamburgs ist mit seiner Branchen- und Infrastruktur und seinem günstigen Wirtschaftsumfeld ganz oben auf der Agenda“, erklärt Kathrin Lemkau-Aschermann, Leiterin Mittelstand und Ansprechpartnerin für Unternehmerinnen und Unternehmer, die noch kein Haspa-Kunde sind.

Seit Anfang 2016 hat die Haspa ihre Präsenz für Firmenkunden auch im Umland weiter erhöht. Ein enges Netz von Kundenbetreuern bringt die ansässigen Unternehmen mit der Hamburger Wirtschaft in Kontakt und macht die Spezialkompetenzen der Großsparkasse flächendeckend verfügbar.

Neben Zahlungsverkehrs-, Anlage- und Vorsorgelösungen spielt das Auslandsgeschäft eine wichtige Rolle. Bei der Haspa kümmert sich ein Team von 60 Spezialisten um die Abwicklung und Beratung von internationalen Transaktionen. Anders als bei Sparkassen üblich, unterhält sie ein eigenes Netz aus Korrespondenzbanken rund um den Globus. Die Haspa-Berater können so auch international Brücken in die Region schlagen. Was alles möglich ist, erfahren Sie auch auf der B2B-Nord.

Foto: Kathrin Lemkau-Aschermann, Leiterin Mittelstand und Ansprechpartnerin für Unternehmerinnen und Unternehmer, die noch kein Haspa-Kunde sind.

B2B NORD Haspa vernetzt ihre Kunden
Hamburger Sparkasse
Hamburger Sparkasse
Abteilung Mittelstand Firmenkunden

Ansprechpartner:
Kathrin Lemkau- Aschermann
Leiterin Mittelstand
kathrin.lemkau-aschermann@haspa.de
040-3579 9558
Schlossstraße 6
22091 Hamburg


Michaela Moderegger
Firmenkundenbetreuerin
michaela.moderegger (at) haspa.de
040-3579 5747

Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen