Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Engagiert als Geschäftsnetzwerk
B2B NORD | Hamburger Sparkasse

Engagiert als Geschäftsnetzwerk

Hamburg (em/tk) Geschäftskontakte sind Gold wert. Sie öffnen Türen, beschleunigen Entscheidungen und ermöglichen Allianzen. Mit ihren über 60.000 Firmenkunden bildet die Haspa dafür eine ideale Plattform. Unternehmer aus der ganzen Metropolregion können sie beim Aufbau von Business-Netzwerken nutzen.

„All business is local“ so Harvard-Professor John Quelch. Trotz Internet und Globalisierung werden die meisten Geschäfte weiterhin von Mensch zu Mensch gemacht. Deutschlands größte Sparkasse stellt diesen Gedanken in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten: Sie entwickelt Plattformen und Eventformate, die gezielt potenzielle Geschäftspartner zusammenführen. Ein gutes Beispiel ist die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Tremsbütteler Unternehmergespräche“, zu der die Haspa zweimal im Jahr einlädt. Neben Vorträgen zu strategischen Unternehmensfragen finden hier Unternehmer verschiedener Branchen zusammen, um sich über Projekte und Kooperationsmöglichkeiten auszutauschen.

Gastgeberin Kathrin Lemkau-Aschermann, Leiterin Mittelstand bei der Haspa, freut sich über ein reges Interesse: „Es liegt uns sehr am Herzen, direkt mit Unternehmern ins Gespräch zu kommen – egal ob Haspa-Kunde oder nicht. Genau so wichtig sind uns Kontakte, die wir innerhalb unseres Kundenstammes vermitteln können. Manchmal ist es ein einzelner Tipp oder Anruf, der den Stein ins Rollen bringt. Davon profitieren dann alle, der Kunde, die Haspa und das wirtschaftliche Umfeld.Interessierte Unternehmer können sich per E-Mail an unternehmergespraech@haspa.de auf die Einladungsliste setzen lassen.

Die Haspa hat ihre Präsenz für Firmenkunden im Umland in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Zwischen Hamburg und Lübeck betreut die Haspa heute über 3.000 Unternehmen - Tendenz weiter steigend. Ein enges Netz von Kundenbetreuern macht die Spezialkompetenzen der Großsparkasse flächendeckend verfügbar.

Bankberater online auswählen
Bankberatung ist Vertrauenssache. Die Chemie muss stimmen. Bei der Haspa kann sich der Kunde künftig den Ansprechpartner selbst aussuchen. Ausgewählte Beraterinnen und Berater stellen sich unter www.haspa.de/beraterfinder persönlich vor, präsentieren ihre Beratungsschwerpunkte und geben Tipps für die Region.

michaela.moderegger@haspa.de

Foto: Ansprechpartner der Haspa auf der B2B Nord: Firmenkundenbetreuer Matthias Gülk und Michaela Moderegger.

B2B NORD Engagiert als Geschäftsnetzwerk
Hamburger Sparkasse
Hamburger Sparkasse
Abteilung Mittelstand Firmenkunden

Ansprechpartner:
Kathrin Lemkau- Aschermann
Leiterin Mittelstand
kathrin.lemkau-aschermann@haspa.de
040-3579 9558
Schlossstraße 6
22091 Hamburg


Michaela Moderegger
Firmenkundenbetreuerin
michaela.moderegger (at) haspa.de
040-3579 5747

Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen