Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Erfrischend lebendig für eine Messe
B2B Wirtschaft | J.O.I.

Erfrischend lebendig für eine Messe

B2B NORD Erfrischend lebendig für eine Messe
Hamburg (em/ab) „Wie Netzwerken funktioniert, war mir aus meiner Zeit beim BNI (Business Network International) bekannt. Wie es allerdings auf einer Messe funktionieren soll, darauf war ich gespannt. Interessant sollte es werden, denn der Standplatz war sozusagen in der Poleposition – direkt gegenüber der großen Showbühne im 1. OG. Das heißt: Liveprogramm den ganzen Tag“, so Ralph Kiesel, Geschäftsführer der kiwords GmbH, der gemeinsam mit J.O.I. an der B2B NORD am 25. April als Aussteller teilnahm.

Wer Kontakte knüpfen will, der muss sich bewegen, muss an die Stände gehen und das Motto der Messe leben. Für eine Werbeagentur ja auch kein Problem – jedes anwesende Unternehmen ist schließlich ein potentieller Kunde oder möglicher Businesspartner. Jeder angesprochene Mensch war grundsätzlich erst einmal offen für das Gespräch. Man hat sich ausgetauscht, sich zugehört und abgeklopft, wo es Berührungspunkte gibt. Eine tolle Erfahrung auch für jeden, der nicht selbstverständlich auf andere Menschen zugehen mag, um sich und seine Leistung anzupreisen. Die B2B NORD ist ein gutes Umfeld, genau dies zu üben, denn jeder Aussteller oder Besucher will genau diese Kontakte mit neuen Ideen, unverhofften Themen und überraschenden Perspektiven.

„Erfrischend normal für eine Werbeagentur“

Nun ist eine Werbeagentur ja nicht unbedingt etwas Außergewöhnliches. Kiwords überrascht vielleicht durch eine bewusste Bodenständigkeit. Man weiß aus Erfahrung, dass 80 Prozent der Arbeit „Handwerk“ ist und nur der kleine Rest die „schillernde Welt der Kreativen“. kiwords sucht nach einfachen aber kreativen, für den Kunden preiswerten, schnellen oder komfortablen Lösungen, ohne das Ziel dabei aus den Augen zu verlieren. Der Erfolg des Kunden zählt, nicht die Selbstdarstellung der Agentur. Spürbar war für Kiesel auch das Interesse an einem Relaunch der eigenen Internetpräsenz. Viele Websites der vergangenen Jahre sind einfach nicht mehr zeitgemäß. Optisch unmodern, technisch veraltet, inhaltlich überholt – das bedeutet dringenden Handlungsbedarf, wenn das Internet ein aktiver Teil der Kommunikationsstrategie ist. Denn kein Medium verändert sich zur Zeit schneller und keines ist öffentlicher als das Internet. Für das Start-Up-Unternehmen ist es eher wichtig, die Basics professionell und preiswert einzukaufen – Logo, Geschäftsdrucksachen, Internetauftritt. Hier gilt es, von vornherein Fehler zu vermeiden, die das junge Unternehmen oft viele Jahre begleiten und viel Geld kosten können. „Über 40 qualitative Kontakte konnten wir an diesem Tag knüpfen und hatten trotzdem noch Zeit, ein paar der angebotenen Vorträge anzuhören und interessante Anregungen mitzunehmen. Besonders interessant war für uns der Branchenmix und die regionale Bedeutung der Wirtschaftsmesse, fast jeder Gesprächspartner kam aus der Metropolregion Hamburg. Daher ist mein persönliches Fazit zur B2B NORD: gelungen, lohnend, erfrischend lebendig!“, so Ralph Kiesel abschließend.

Kontakt: Ralph Kiesel kiwords GmbH Königsreihe 20 22041 Hamburg 040 - 689 184 714 ralph.kiesel@kiwords.de www.kiwords.de
J.O.I Wissen im Dialog KG
J.O.I Wissen im Dialog KG
Fuhlsbüttler Straße 224
22307 Hamburg
Tel.: (040) 73 08 87 95
Fax: (040) 73 08 87 96
E-Mail:dialog (at) joi-wissen.de
www.joi-wissen.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen