Kern.Impuls Seminare

Kernige Impulse für Sie
und Ihr Unternehmen

Kern.Impuls präsentiert
auf der B2B NORD ImpulsSeminare.

Die Teilnahme ist nur mit persönlicher Anmeldung unter
Anmeldung@KernImpuls.de möglich.

April 2018
10:30 - 12:00 Uhr | KernImpuls Seminare [EG]
MIT WEICHEN BANDAGEN® - Schmerz geht, Erfolg bleibt
Christoph Teege – Autor, Boxer
KernImpuls
Boxen ist wie das echte (Wirtschafts-)Leben. Es geht immer wieder darum aufzustehen. Es wird in unserem Leben wiederholt private und berufliche Ereignisse geben, die nicht vorzusehen sind, alles durcheinander bringen und das Selbstvertrauen erschüttern.
Das gilt nicht nur für einzelne Personen, sondern auch für Teams und Unternehmen. Selbst große Konzerne geraten in die kritische Situationen. Es brechen Märkte ein oder es lösen sich Geschäftsfelder auf, so dass die Unternehmen um das nackte Überleben kämpfen müssen.
Christoph Teege zeigt Ihnen in diesem Vortrag, was Sie in kritischen Zeiten von Boxern lernen können und gibt Antworten auf die Fragen: Wie lassen sich „schmerzhafte“ Entwicklungen frühzeitig erkennen oder sogar vorhersagen? Was sind die Erfolgsfaktoren, die über Sieg und Niederlage im Boxring bzw. im (Wirtschafts-)Leben entscheiden? Wann lohnt es sich „durchzuboxen“ und wann ist es sinnvoller, das „Handtuch zu werfen“ ?
Erfahren Sie mehr ›
12:30 - 14:00 Uhr | KernImpuls Seminare [EG]
Verkaufen auf Augenhöhe – Wie Sie schneller und leichter mehr Umsatz machen!
Gaby Graupner
German Speakers Association e. V.
Verkaufen ist für die meisten Menschen mit Stress verbunden. Viele Verkäufer sind seit Jahren frustriert vom ständigen Kampf mit den Kunden. Das eigene Produkt ist zu teuer, zu groß oder zu klein. Die Angebote der Mitbewerber scheinen besser oder billiger zu sein. Verkaufen auf Augenhöhe bedeutet, sich selber und den Kunden auf Augenhöhe zu sehen. In 7 Impulsen erfahren Sie, wie Sie die Kundenwünsche mit den Stärken des eigenen Angebotes verbinden, die Abschlussquote erhöhen und höhere Gewinne erzielen. Verkaufen wird dadurch zur schönsten Sache der Welt.
Erfahren Sie mehr ›
14:30 - 16:00 Uhr | KernImpuls Seminare [EG]
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit
Anja Niekerken – Buchautorin
KernImpuls
Höher, schneller, weiter und das am besten Gestern … Die Ansprüche der Arbeitswelt werden immer größer und kaum jemand fühlt sich dem noch gewachsen. Ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, Einheitsbrei und immer weniger Zeit lassen beängstigend viele Menschen die Lust an der Arbeit verlieren. Das fröhlich propagierte „Raus aus dem Hamsterrad“ ist leider auch nicht immer die Lösung.
Was also tun, wenn der Traumjob zum Albtraum geworden ist? Oder wenn es schlicht und ergreifend darum geht, das Geld für das Abendessen auf den Tisch zu kriegen? Nach dem Vortrag haben sie Antworten auf Fragen wie: Aber wie entstehen diese Probleme tatsächlich? Warum funktionieren die allseits beliebten Lösungen nicht? Und was hat das Ganze überhaupt mit mir zu tun?
Mit „Montags muss ich immer kotzen“ liefert Anja Niekerken praktische Hilfe zur Selbsthilfe gegen Arbeitsübelkeit und ihre Folgen. Klar, alltagstauglich und mit beiden Beinen im Machbaren zeigt sie, wie wir Arbeit neu denken können, was Arbeit ausmacht und welche guten Seiten auch der blödeste Job bietet, ohne dabei die positiven Effekte eines erfüllten Feierabends zu vernachlässigen.
Erfahren Sie mehr ›
Keynote Speaker
April 2018
09:20 - 09:50 Uhr | Impulsforum [OG]
MIT WEICHEN BANDAGEN® - Schmerz geht, Erfolg bleibt
Christoph Teege – Autor, Boxer
KernImpuls
Boxen ist wie das echte (Wirtschafts-)Leben. Es geht immer wieder darum aufzustehen. Es wird in unserem Leben wiederholt private und berufliche Ereignisse geben, die nicht vorzusehen sind, alles durcheinander bringen und das Selbstvertrauen erschüttern.
Das gilt nicht nur für einzelne Personen, sondern auch für Teams und Unternehmen. Selbst große Konzerne geraten in die kritische Situationen. Es brechen Märkte ein oder es lösen sich Geschäftsfelder auf, so dass die Unternehmen um das nackte Überleben kämpfen müssen.
Christoph Teege zeigt Ihnen in diesem Vortrag, was Sie in kritischen Zeiten von Boxern lernen können und gibt Antworten auf die Fragen: Wie lassen sich „schmerzhafte“ Entwicklungen frühzeitig erkennen oder sogar vorhersagen? Was sind die Erfolgsfaktoren, die über Sieg und Niederlage im Boxring bzw. im (Wirtschafts-)Leben entscheiden? Wann lohnt es sich „durchzuboxen“ und wann ist es sinnvoller, das „Handtuch zu werfen“ ?
Erfahren Sie mehr ›
10:15 - 10:45 Uhr | Impulsforum [OG]
Aufmerksamkeit in Zeiten digitaler Ablenkung – Wie Sie mit den Strategien der Radiomacher aus dem digitalen Dickicht herausragen
Bert Helbig
German Speakers Association e.V.
Die digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft verändert unser Kommunikationsverhalten. Neue digitale Vertriebskanäle treten zu den bekannten hinzu. Die Flut an Informationen, Unterhaltungsangeboten und Werbebotschaften verschärft den Kampf um Aufmerksamkeit. Ihre Zielgruppen sind konstanter Ablenkung durch Smartphones, Tablets, E-Mails und Social Media ausgesetzt.
Für viele Unternehmen ist die Lage neu. Radio hingegen kämpft als klassisches Begleitmedium seit jeher um Aufmerksamkeit gegen eine Fülle möglicher Ablenkungen im Höreralltag. Radio hat effektive Kommunikationstools entwickelt, um sich aus der Informationsmasse abzuheben, sofort und nachhaltig Aufmerksamkeit zu erzeugen und mit Botschaften zu emotionalisieren und zu aktivieren.
Auch die Datenautobahn hat eine Überholspur. Nutzen Sie die Power Tools der Radiostrategen, um sich im digitalen Dickicht von den anderen abzuheben. Bert Helbig erläutert anhand von Beispielen aus der Radiowelt, wie Sie im digitalen Grundrauschen durchdringen, hör- und sichtbar werden, Aufmerksamkeit bei Ihrer Zielgruppe erzeugen und Ihre Botschaft gezielt, wirksam und nachhaltig platzieren.
Erfahren Sie mehr ›
11:00 - 11:30 Uhr | Impulsforum [OG]
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit
Anja Niekerken – Buchautorin
KernImpuls
Höher, schneller, weiter und das am besten Gestern … Die Ansprüche der Arbeitswelt werden immer größer und kaum jemand fühlt sich dem noch gewachsen. Ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, Einheitsbrei und immer weniger Zeit lassen beängstigend viele Menschen die Lust an der Arbeit verlieren. Das fröhlich propagierte „Raus aus dem Hamsterrad“ ist leider auch nicht immer die Lösung.
Was also tun, wenn der Traumjob zum Albtraum geworden ist? Oder wenn es schlicht und ergreifend darum geht, das Geld für das Abendessen auf den Tisch zu kriegen? Nach dem Vortrag haben sie Antworten auf Fragen wie: Aber wie entstehen diese Probleme tatsächlich? Warum funktionieren die allseits beliebten Lösungen nicht? Und was hat das Ganze überhaupt mit mir zu tun?
Mit „Montags muss ich immer kotzen“ liefert Anja Niekerken praktische Hilfe zur Selbsthilfe gegen Arbeitsübelkeit und ihre Folgen. Klar, alltagstauglich und mit beiden Beinen im Machbaren zeigt sie, wie wir Arbeit neu denken können, was Arbeit ausmacht und welche guten Seiten auch der blödeste Job bietet, ohne dabei die positiven Effekte eines erfüllten Feierabends zu vernachlässigen.
Erfahren Sie mehr ›
11:45 - 12:15 Uhr | Impulsforum [OG]
SOUVERÄN FÜHREN OHNE PSYCHOTRICKS
Wie Sie mit Ethik und Anstand Menschen gewinnen
Dr. Frank Hagenow - Buchautor
German Speakers Association e.V.
Führung ist zu einem Großteil Beziehungsmanagement. Menschen mit Führungsverantwortung, die langfristig Erfolge erzielen und dauerhaft kompetente Mitarbeiter binden möchten, sollten auf den vermeintlich bequemen Griff in die Psychotrick-Kiste verzichten.

Aus dem Inhalt:
•   Die dunkle Seite der Macht: Die bewussten Psychotricks und versteckten Fallstricke
•   Manipulationen erkennen, vermeiden und überwinden
•   Wie es Ihnen gelingt, langfristig Vertrauen zu Mitarbeitern und Kunden aufzubauen

Hier richtet der Psychologe Frank Hagenow den Fokus auf die dynamischen Phänomene und unbewussten Mechanismen des zwischenmenschlichen Kontakts. Sie erhalten wertvolle Tipps und Werkzeuge für Ihren persönlichen Führungsalltag.
Erfahren Sie mehr ›
12:30 - 13:00 Uhr | Impulsforum [OG]
Verkaufen und Überzeugen mit Fragen
Franziska Brandt-Biesler – Buchautorin, Verkaufstrainerin
German Speakers Association e.V.
Die Verkaufstrainerin und Autorin des Buches „Verkaufen und Überzeugen mit Fragen“ lädt in die Welt der Fragen ein. Fragen sind ein wichtiger Schlüssel zum Vertriebserfolg. Trotzdem werden sie nach wie vor zu wenig genutzt.
Die Verkaufsexpertin erläutert, warum das so ist und wie Verkäufer den Zugang zum besseren Fragen und Zuhören finden können. Fragen bringen nämlich viel mehr, als Informationen. Sie helfen die Aufmerksamkeit zu steuern. Verkäufer können mit Hilfe von Fragen nicht nur die Situation und das Denken des Kunden besser verstehen, sondern auch Erwartungen wecken und dem Gegenüber den Eindruck vermitteln, genau die richtige Lösung zu bekommen. In Ihrem Buch zählt Franziska Brandt-Biesler 400 Verkaufsfragen auf. Im Vortrag verrät sie ihren Zuhörern ihre persönlichen Top 10.
Erfahren Sie mehr ›
13:15 - 13:45 Uhr | Impulsforum [OG]
Reden ist Silber – Freireden ist Gold!
Margit Lieverz – Buchautorin, Medientrainerin
German Speakers Association e.V.
Frei reden lernen kann jeder – auch Sie! Das ist das Motto von Margit Lieverz. Denn was braucht es zum freien Reden? Vor allem freie Gedanken! Sich selbst frei sprechen von Ängsten und Sorgen und sich stattdessen auf sein wirkliches Ziel zu konzentrieren.
Wie kann ich den Rede-Einstieg so spannend gestalten, dass er mir selbst und vor allem dann auch meinem Publikum Freude bereitet? Wie bereite ich mich optimal auf meinen Rede-Anlass vor? Was tun, wenn das Lampenfieber sich in Fluchtgedanken wandelt und an souveränes Auftreten nicht mehr zu denken ist?
Wie das funktioniert und wie Sie schon in kürzester Zeit selbst frei reden können, das erfahren Sie im KeyNote-Vortrag von Margit Lieverz.
Erfahren Sie mehr ›
14:00 - 14:30 Uhr | Impulsforum [OG]
Cloud ist keine Strategie - Innovationskultur als Basis der Digitalen Transformation
Dennis Traub
German Speakers Association e.V.
Digitalisierung wird vielfach mit Technologie und insbesondere der Cloud gleichgesetzt. Der Schritt in die Cloud ist für sich genommen jedoch noch keine Strategie. Vielmehr müssen Unternehmen moderne technologischen Plattformen als mächtiges Werkzeug begreifen, das bei wohlüberlegtem Einsatz dabei helfen kann, schnell und kostengünstig mit neuen Geschäftsideen zu experimentieren.

Mit klugen Ideen und einer kleinen Portion Mut wagen immer mehr deutsche Unternehmen über alle Branchen hinweg den gefürchteten Umstieg in die digitale Welt und sind auf dem besten Weg, sich profitable und zukunftsfähige Geschäftsfelder zu erschließen. Mit dem richtigen Vorgehensmodell und dem Ansatz “Einfach mal machen” kann jedes Unternehmen erstaunliche Dinge vollbringen.
Erfahren Sie mehr ›
14:45 - 15:15 Uhr | Impulsforum [OG]
Kundenbindung durch Beziehungsdesign – Bedeutung sozialer Netzwerke und Influencer Marketing
Jörg Ristau
German Speakers Association e.V.
Grundsätzlich sind Produkte, egal wo man hinschaut, immer austauschbarer. Um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen lässt man sich immer häufiger auf einen Preiskampf ein. Diese Strategie ist ein Strudel nach unten, da die Qualität nicht gehalten werden kann und Kunden immer unzufriedener werden - bis sie wegbleiben.

Erfolgreiche Unternehmen haben schon früh erkannt, dass der eigentliche Wert nicht nur im Produkt, sondern vor allem in den Beziehungen der Menschen - Mitarbeiter und Kunde - liegt. Viel zu oft werden diese Beziehungen dem Zufall überlassen.
Eine Kultur, ein Miteinander, kann bewusst gesteuert bzw. gestaltet werden. Neudeutsch "designet" werden. Soziale Medien sind keine automatische Wunderwaffe für Kundenbindung. Ob sie funktionier oder nicht hängt ganz davon ab, wie der Inhalt, der Content, beschaffen ist. Immer sensibler reagieren Kunden darauf, ob das, was dort kommuniziert wird authentisch ist. Ohne Unterscheidung zwischen einem Marketing um Kunden zu gewinnen und einem Marketing um Mitarbeiter zu gewinnen, sind soziale Medien gut dafür, eine echte Beziehung zu Kunden, aber auch zu potentiellen Mitarbeitern aufzubauen. Das Ziel: Sie für sich zu gewinnen. Wie aber entsteht der lesenswerte Content für ein wirksames ContentMarketing? Wie muss dieser Content beschaffen sein? Die Antworten gibt es in dem Vortrag zu "Beziehungsdesign".
Erfahren Sie mehr ›
WirtschaftsDialog
Oktober 2018
Das Programm für die B2B NORD im Oktober folgt in Kürze.
Programmübersicht
April 2018
Ordnung:   Forenübersicht   Programmzeiten   Drucken
Programmübersicht
Messeeröffnung / Impulsforum
OG
09.00 Uhr
Begrüßungsworte des Veranstalters und Sektempfang
für Aussteller und geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft
09.20 Uhr
MIT WEICHEN BANDAGEN® - Schmerz geht, Erfolg bleibt
KernImpuls presents – Christoph Teege
Impulsforum
OG
10.15 - 10.45 Uhr
KEYNOTE
Aufmerksamkeit in Zeiten digitaler Ablenkung - Wie Sie mit den Strategien der Radiomacher aus dem digitalen Dickicht herausragen
German Speakers Association e.V. presents - Bert Helbig
11.00 - 11.30 Uhr
KEYNOTE
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit
KernImpuls presents - Anja Niekerken
11.45 - 12.15 Uhr
KEYNOTE
SOUVERÄN FÜHREN OHNE PSYCHOTRICKS - Wie Sie mit Ethik und Anstand Menschen gewinnen
German Speakers Association e.V. presents - Dr. Frank Hagenow
12.30 - 13.00 Uhr
KEYNOTE
Verkaufen und Überzeugen mit Fragen
German Speakers Association e.V. presents - Franziska Brandt-Biesler
13.15 - 13.45 Uhr
KEYNOTE
Reden ist Silber – Freireden ist Gold!
German Speakers Association e.V. presents - Margit Lieverz
14.00 - 14.30 Uhr
KEYNOTE
Cloud ist keine Strategie - Innovationskultur als Basis der Digitalen Transformation
German Speakers Association e.V. presents - Dennis Traub
14.45 - 15.15 Uhr
KEYNOTE
Kundenbindung durch Beziehungsdesign – Bedeutung sozialer Netzwerke und Influencer Marketing
German Speakers Association e.V. presents - Jörg Ristau
15.30 - 16.00 Uhr
KEYNOTE
Die neuen XING-Funktionen zur digitalen Kundengewinnung
Akademie für digitale Kundengewinnung - Joachim Rumohr
Fachforum Gewerbeimmobilien
OG
10.30 - 11.00 Uhr
Wie wir gerne und erfolgreich arbeiten.
Dirk Mehrens, MEHRENS GmbH, Neumünster
11.00 - 11.30 Uhr
Büroräume in der Praxis – Diagnosen für einen gesunden Arbeitsplatz
Ludger Hüttenmüller, Architekt Hüttenmüller, Neumünster
11.30 - 12.00 Uhr
Moderne Arbeitswelten – Warum ich mein Büro so mag!
Mario Kling, Vollack GmbH & Co. KG Hamburg
12.00 - 12.30 Uhr
WIRTSCHAFTSDIALOG
Schöne neue Arbeitswelten – Anforderungen an den modernen Arbeitsplatz
Teilnehmer:
Mario Kling - Vollack GmbH, Hamburg
Ludger Hüttenmüller, Architekt Hüttenmüller, Neumünster
Dirk Mehrens - MEHRENS GmbH, Neumünster
Moderation:
Keno Kramer, Unternehmenssprecher der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
12.30 - 13.30 Uhr
MITTAGSSNACK Netzwerktreffen der Immobilienbranche
Zu leckerem Laugengebäck laden die Wirtschaftsförderer der Region NORDGATE entlang der A7 im Norden Hamburgs ein.
Fachforum IT
OG
11.00 - 11.30 Uhr
Digitalisierung von Geschäftsprozessen und I4.0 Szenarien mit der adaptiven Digitalisierungsplattform Allisa
Allisa UG - Christof Langer, CEO
11.40 - 12.10 Uhr
DSGVO - Grundsätze, wer ist betroffen?
chectec. GmbH - Jürgen Sörensen
12.20 - 12.50 Uhr
DSGVO Ready for Take-Off?
Tutelaris GmbH - Dr. Uwe Nolte
13.00 - 13.30 Uhr
Daten als neue Währung - Big Data & neue Datenschutzverordnung
NETEX GmbH - Mag. Andreea Kremm
15.40 - 16.10 Uhr
Sag noch einmal „Passwort“! Problematik der Passwort-basierten Anmeldung.
Systola GmbH - Roman Kuznetsov
16.20 - 16.50 Uhr
Ein Einstieg in künstliche Intelligenz. Betrifft es auch Ihr Unternehmen?
Nordantech GmbH & Co. KG - Dr. Jonas Steeger
Fachforum Finanzen
OG
11.00 - 11.30 Uhr
Neue Lösungen im Bereich Factoring für kleine und mittlere Unternehmen
Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA - Philip Plass, Head of Invoice to Cash
11.40 - 12.10 Uhr
Mit Hilfe des Forderungsbestands Wachstum finanzieren – So funktioniert es!
Dresdner Factoring AG - Maxim Svarovsky, Firmenkundenberater
13.00 - 13.30 Uhr
Digitale Finanzierungsgestaltung 4.0
creditshelf GmbH - Christoph Hitzegrad
13.40 - 14.10 Uhr
Pro­fes­si­o­nelles Finanzmanagement und Family Office
FiNUM.Private Finance AG - Wiebke Schattschneider
14.20 - 14.50 Uhr
Öffentliche Fördergelder für Unternehmensinvestitionen
Dr. Kakuschke & Partner AG - Mirko Twardy
15.00 - 15.30 Uhr
FINANZIELLE FREIHEIT - gibt es die wirklich? Und ob, du musst nur „ausbrechen“, und wir zeigen dir wie!
LEBENsLANG - Michael May und Frank Koschnitzke GbR - Michael May und Koschi der Mutmacher
Fachforum Logistik/Digitalisierung
OG
10.20 - 10.50 Uhr
Innovation treibt uns an
solvito GmbH - Jörg T. Baumann
11.00 - 12.30 Uhr
WORKSHOP
World Café - Digitalisierung - Packen wir's an
Panel1: Grundlagen und Anforderungen der Digitalisierung
Leitung: Danny Kensa - Mittelstand 4.0 - Agentur Kommunikation
12.40 - 13.10 Uhr
Digitalisierung und Mobilität am Beispiel des ÖPNV mit der AKN Eisenbahn AG
AKN Eisenbahn AG - Frank Dubberke
13.20 - 13.50 Uhr
Die Potenziale der Digitalen Transformation durch Modellierung effektiv nutzen
MID GmbH - Leonid Drost
14.00 - 14.30 Uhr
WIRTSCHAFTSDIALOG
Megatrends in der Logistik – Digitalisierung, Automatisierung und Arbeit 4.0: Perspektiven im norddeutschen Logistiksektor
Teilnehmer:
Prof. Dr. Peter Franke, Institut für Supply Chain und Operations Management der Fachhochschule Kiel
Dennis Oestreich, Niederlassungsleiter Norderstedt, DPD Deutschland
Harald Ertel, Vorstand, Logistik Initiative Schleswig-Holstein e.V.
Frank Dubberke, AKN Eisenbahn AG
Moderation:
Andreas Mähler, SVG-Hamburg eG
14.40 - 16.10 Uhr
WORKSHOP
World Café - Digitalisierung - Packen wir's an
Panel2: Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand
Leitung: Danny Kensa - Mittelstand 4.0 - Agentur Kommunikation
16.20 - 16.50 Uhr
Blended Learning-Kurse zur Qualifizierung von Fach- und Führungskräften
Hochschule Flensburg - Stephan Hofmann
Fachforum Personal
EG
11.00 - 11.30 Uhr
STRESS MESSEN. RISIKEN ERKENNEN. JETZT HANDELN!
ONE Medical Coaching UG - Dr. Heinz Martens
11.40 - 12.10 Uhr
Konflikte vermeiden – Lösungen aktivieren
SW-Coaching - Sabine Wehrhahn
12.20 - 12.50 Uhr
LEBENsLANG – einfach glücklich sein! Eine Buchvorstellung der besonderen Art, damit Ihre Mitarbeiter den „roten Faden“ wiederfinden!
LEBENsLANG - Michael May und Frank Koschnitzke GbR - Michael May und Koschi der Mutmacher
13.00 - 13.30 Uhr
Messen Sie Ihre Mitarbeiter von morgen nicht mit den Tools von gestern
WAfM – Wirtschaftsakademie GmbH - Claudia Vennemann
13.40 - 14.10 Uhr
Führen durch Empowerment - Mitarbeiter können mehr, wenn Sie dürfen!
Heller Training - Jörg Heller
14.20 - 14.50 Uhr
Mitarbeiter stärken - Entwicklungsfelder begleiten (Motivation und Arbeitsfreude gewinnen)
Autismus & ADHS Kompetenzwerk Turtle Steps - Kristina Meyer-Estorf
15.00 - 15.30 Uhr
Excel adé – Smarte Personalprozesse
WEBacumen GmbH - Oliver Krimmer, Geschäftsführer
Fachforum Marketing 1
EG
11.00 - 11.30 Uhr
Die 5 Erfolgsgeheimnisse einer „Grünen Marke“.
Green Brand Academy - Anja Germershausen, Leitung
11.40 - 12.10 Uhr
Nachhaltigkeit, Regionalität und neue Medien!
Members App GmbH - Vahid Matein
12.20 - 13.10 Uhr
In Google ganz vorne - Mehr als nur top-positioniert
effektor - Jessica Prautzsch, Creative Director und Christopher Schilz, Online Marketing / SEO
13.00 - 13.30 Uhr
Luftbilderfotografie, Drohnenflug mit Verantwortung
Luftbilder Mobil - Jürgen Karsch
13.40 - 14.10 Uhr
Die Märkte von morgen - Ansichten aus der „Satelliten-Perspektive“.
autónomy - Helmut Rasch
14.20 - 14.50 Uhr
Wie Cargobikes die Innenstädtische Logistik verändern werden
Cit-Kar - Jonas Kremer, CEO
15.00 - 15.30 Uhr
7 Steps to a Clean Issue Tracker
GitMate UG - Lasse Schuirmann
15.40 - 16.10 Uhr
Next Stop: Marketing Automation für KMU. Ressourcen sparen, Kundenzufriedenheit erhöhen, den Umsatz vervielfachen. Mit konkreten Praxisbeispielen.
Ontec Solutions GmbH - Arne Dulinski, Der Onlinemarketing Coach
Fachforum Marketing 2
EG
11.00 - 11.30 Uhr
Schloss Glücksburg als Veranstaltungsort
Schloss Glücksburg - Susanne Ascheron
11.40 - 12.10 Uhr
Erfolgreich Telefonieren mit Spaß und Leichtigkeit
Connextions - Renate Witt-Frey
12.20 - 12.50 Uhr
Ihr smarter Einstieg in den Onlinehandel
Lightspeed B.V. - Adrianna Wisniewska, Channel & Business Development Executive D/A/CH
13.00 - 13.30 Uhr
Werbung für den Mittelstand - einfach online buchen und effizient werben
crossvertise GmbH - Joachim Wiebusch
13.40 - 14.10 Uhr
From Fun to Business
Viper Development UG - Lasse Schuirmann
14.20 - 14.50 Uhr
Innovatives Marketing in 360°
omnia360 - Claudia Berger
15.00 - 15.30 Uhr
EinStückLand - Wir teilen uns ein Rind!
1SL GmbH - Hinrich Carstensen
15.40 - 16.10 Uhr
Hochbeete für Firmenterrassen - die neue Dimension im BGM
Balkonberatung & Pflanzservice - Petra Weinstein
Fachforum Gründer
EG
10.20 - 10.50 Uhr
Steuerrecht für Gründer: Darauf sollten Sie achten!
nesemann & grambeck Steuerberatungsgesellschaft mbH - Carsten Nesemann
11.00 - 11.30 Uhr
Die Kreditbewilligung - wie entscheidet meine Bank?
Wirtschafts-Senioren-Beraten e.V. - Reinhard Hahn
11.40 - 12.10 Uhr
Dos and Don’ts der Existenzgründung - Ein Rechtsanwalt berichtet.
copy & right - Rechtsanwaltskanzlei - Thomas Seidel
12.20 - 12.50 Uhr
Mein Weg in die Selbständigkeit - mit gleich 2 Firmen.
Marketing für Dich / pferde-heilpraktikerin.de - Katrin Krüger
13.00 - 13.30 Uhr
Wie erstelle ich mein persönliches Erfolgs-Poster?
Master Wellness Akademie MWA e.K. - Birgit Wieczorek
13.40 - 14.10 Uhr
Einblicke in ein amerikanisches Start-Up
Volksbank Raiffeisenbank eG Itzehoe - Holger Meyer, Chief Digital Officer
14.20 - 14.50 Uhr
Venture Capital - Es geht nicht immer nur ums Geld
20 Scoops Venture Capital GmbH & Co. KG - Anan Pinitvetchagan
15.00 - 15.30 Uhr
Was Sie noch nie über Schnecken wissen wollten / Startups als Innovationsbringer
Solvoluta GmbH - Nadine Sydow
15.40 - 16.10 Uhr
Finanzierung innovativer Startups
IFB Innovationsstarter GmbH - Dr. Heiko Milde
16.15 Uhr
Verleihung des Gründerpreises
KernImpuls Seminarbereich
EG
10.30 - 12.00 Uhr
MIT WEICHEN BANDAGEN® - Schmerz geht, Erfolg bleibt
KernImpuls presents - Christoph Teege
12.30 - 14.00 Uhr
Verkaufen auf Augenhöhe
KernImpuls presents - Gaby S. Graupner
14.30 - 16.00 Uhr
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit
KernImpuls presents - Anja Niekerken
B2B Nord Messe
Auf Einen Blick
Datum: 23. Oktober 2018
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Messe Hamburg-Schnelsen
Adresse: Modering 1A,
22457 Hamburg
B2B Newsletter: Kostenlos abonnieren
Telefon: 0 41 92 / 819 69 58
E-Mail-Adresse: E-Mail schreiben
Jetzt Aussteller werden
Partner
DMV Group Health@Care Gabal Verlag German Speakers Association Chefb?ro onversionBoosting Citipost digital business cloud eCommerce Magazin Gabal Verlag Gründerwoche Deutschland Hamburg.de bitmi.de IT-Schulungen.com Gruenderlexikon
SVG Hamburg
B2B-Aktuell Abonnieren
Ihr Name
Name der Firma
E-Mail Adresse