Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Wechsel bei der nordbahn
B2B NORD | nordbahn

Wechsel bei der nordbahn

Kaltenkirchen (em/mhp) In der nordbahn- Geschäftsführung gibt es einen Wechsel: Dr. Eduard Bock (49) löste zum 1. August Dipl.-Volksw. Andreas Ortz als Co-Geschäftsführer von Dipl.-Kfm. Nis Nissen (59) ab.

Der promovierte Wirtschaftsinformatiker kommt von der DB Fernverkehr AG, für die er 12 Jahre tätig war, zuletzt als Leiter Prozess und Technologie Management für die Instandhaltung und Fahrzeug-Bereitstellung. Andreas Ortz wechselte zum 1. August innerhalb der BeNEX-Gruppe als Geschäftsführer zum Stadtverkehr Lübeck.

Die NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Kaltenkirchen ist ein Tochterunternehmen der AKN Eisenbahn AG und der BeNEX GmbH. Die nordbahn bedient nach gewonnenen Ausschreibungen die Linien Bad Oldesloe – Bad Segeberg – Neumünster (RB 82), Neumünster – Heide – Büsum (RB 63), Itzehoe – Hamburg Hauptbahnhof (RB 61) und Itzehoe/Wrist – Hamburg- Altona (RB 71). Die Infrastruktur, auf der die Züge der nordbahn fahren, gehört der Deutschen Bahn AG. Die nordbahn fährt mit ihren Zügen im Auftrag des Landes Schleswig- Holstein und der Freien und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die NAH.SH Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH, im Rahmen von Verkehrsverträgen.

Foto: nordbahn

B2B NORD Wechsel bei der nordbahn
NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG
Rudolf-Diesel-Straße 2
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 933-933
moin (at) nordbahn.info
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen