Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Wer ist in Norderstedt eine „Idee voraus“?
B2B Wirtschaft |

Wer ist in Norderstedt eine „Idee voraus“?

B2B NORD Wer ist in Norderstedt eine „Idee voraus“?
Norderstedt (nl) Bereits zum dritten Mal ruft Norderstedt Marketing zum „Idee voraus 2011“- Wettbewerb auf. Welches Unternehmen oder welche Organisation überzeugt mit seinen kreativen Innovationen auf regionaler und überregionaler Ebene? Oder welcher Bürger ist allen anderen eine „Idee voraus“?

Gesucht werden Unternehmen und Organisationen die mit ihren Leistungen überzeugen oder eine besondere Marktidee hervorgebracht haben. Wer hat „die Nase“ vorn, wenn es um Kreativität und neue Konzepte geht? Auch Betriebe, die mit ihren Produkten neue Maßstäbe setzen oder bei der Produktion auf Umweltfreundlichkeit achten, können in die Auswahl kommen. Marie-Kathrin Weidner, Geschäftsstellenleiterin von Norderstedt Marketing, erklärt: „Mit diesem Wettbewerb wollen wir das Wir-Gefühl in Norderstedt stärken und die Identifikation mit der Stadt steigern. Die Bürger, Unternehmen und Organisationen können beweisen, wie groß der Ideenreichtum unserer Stadt ist.“

Unverwechselbare Geschäftsideen werden gesucht
Die Vorschläge der letzten beiden Jahre reichten vom unbekannten Ein-Mann-Unternehmen bis zum namhaften Norderstedter Unternehmen. 2009 wurde der Preis das erste Mal an das DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Zentrum vergeben. Im letzten Jahr konnte Ilka Reher mit ihrer Firma „Die Schokoladendruckerei“ die Jury begeistern. Die Preisträgerin beweist, dass Mut zur Selbstständigkeit kombiniert mit einer unverwechselbaren Geschäftsidee, gebührend belohnt wird. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt werden auch dieses Jahr wieder aufgefordert ihren „Idee voraus“- Sieger vorzuschlagen und somit Ideenpate zu werden. Denn kreative Vorschläge werden fleißig belohnt: ein Ipad wartet auf den zukünftigen Ideenpaten.

Einsendeschluss bis Ende November
Der Wettbewerb beginnt Ende Oktober. Über die Postkarte, die dem Informationsflyer beiliegt oder über das Kontaktformular auf www.eineideevoraus. de können die Vorschläge bei Norderstedt Marketing eingereicht werden. Eine Übersicht über die eingegangen Vorschläge wird auf der Homepage von Norderstedt Marketing veröffentlicht. Nach einer ausführlichen Auswertung der Vorschläge, wird die Jury am 6. Dezember den Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs bekannt geben und den begehrten Preis, den Staffelstab mit Gravur und eine Prämie in Höhe von 500 Euro, übergeben. Zusätzlich wird ein überdimensionaler Acryl-Staffelstab, auf dem die Namen der bisherigen Preisträger eingetragen sind, im Fenster des neuen Standesamtes (Rathausarkaden) ausgestellt.
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen