Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Was Unternehmen von Orchestern lernen können!
B2B Wirtschaft | Norderstedt Marketing e.V.

Was Unternehmen von Orchestern lernen können!

Norderstedt (kv/sh) Mit Christian Gansch als Referent für den „Abend der Norderstedter Wirtschaft“ schlägt Norderstedt Marketing e.V. die Brücke zwischen Musik und Wirtschaft. Die 16. Veranstaltung, die wieder in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer ausgerichtet wird, hat Gansch unter das Motto „Wer auftritt, muss spielen – was Unternehmen von Orchestern lernen können“ gestellt.

Christian Gansch, 1960 in Österreich geboren, war einerseits als Dirigent internationaler Spitzenorchester erfolgreich, andererseits arbeitete er vierzehn Jahre lang in der Musikindustrie. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie sich aus individueller Vielfalt und Kompetenz, ähnlich wie im Zusammenspiel mit einem Orchester, unternehmerische Einheit und Identität entwickeln lassen.

Von 1981 bis 1990 gehörte er als Führungskraft den Münchner Philharmonikern an und gewann neben zahlreichen internationalen Auszeichnungen vier Grammy Awards sowie den Record Academy Award Tokyo in Gold, einer der wichtigsten Musikpreise in Asien. Anschließend wechselte er in die Musikindustrie, wo er 190 CDs produzierte, unter anderem mit namhaften Künstlern wie Lang Lang, Anna Netrebko und Orchestern wie den Berliner- und Wiener Philharmonikern sowie der Metropolitan Opera New York.

In seiner Funktion als Produzent agierte er bereichsübergreifend zwischen Produktion,Marketing, Vertrieb und Controlling. Seine Erfahrungen in der Musik- und Wirtschaftswelt bilden die Grundlage für seinen Orchester- Unternehmen-Transfer. Als Firmengründer von „Gansch & Partner – sinfonisches consulting“ nutzt er das komplexe Zusammenspiel in einem Orchester für einen anschaulichen Brückenschlag in die Wirtschaft. Er beschäftigt sich in erster Linie mit der Frage, wie sich aus individueller Kompetenz und Vielfalt unternehmerische Einheit und Identität entwickeln lassen.

Der „Abend der Norderstedter Wirtschaft“ ist seit nunmehr 15 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender Norderstedts und eines der spannendsten Wirtschaftsevents im Norden. In jedem Jahr überraschen die Veranstalter mit Referenten aus den verschiedensten Themenbereichen. So war in Stand: 14. September 2016 den letzten Jahren unter anderem der ehemalige Bundesumweltminister Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer Redner des Abends.

An diesem Abend gibt Norderstedt Marketing traditionell die Gewinner des „Idee voraus Preises“ bekannt. Die Jury wählt jedes Jahr aus einer Vielzahl von Vorschlägen das Unternehmen oder den Verein aus, der ihrer Meinung nach eine Idee voraus ist. Also mit besonderen Projekten, Ideen oder Engagements besonders hervorsticht. Der Gewinner darf sich dann in die Liste der Titelträger der letzten Jahre wie Books on Demand, Wenckstern, dxp distribution GmbH oder auch der Schokoladendruckerei einreihen und das vom Regenta Verlag gesponserte Medienpaket in Höhe von 10.000 Euro entgegennehmen.

Foto: Christian Gansch spricht über das Thema „Nachhaltige Energie für 9 Milliarden Menschen – Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland“

B2B NORD Was Unternehmen von Orchestern lernen können!
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen