Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Psycho-Sozialer Arbeitskreis erhält 500 Euro
B2B Wirtschaft |

Psycho-Sozialer Arbeitskreis erhält 500 Euro

Norderstedt (kv) Für den Psycho-Sozialen Arbeitskreis in Norderstedt war die Norderstedter Herbstmesse nicht nur aufgrund des Besucherinteresses ein Erfolg. Andreas Preugschat von BüroProfi Nord, Sven Boysen, Verlagsleiter des Regenta Verlages, und Birgit Wieczorek, 1. Vorsitzende des BDS Norderstedt, konnten den Verantwortlichen noch am Messesonntag einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichen.

Die Erlöse aus der Carrera Bahn, die viele Besucher im ersten Obergeschoss anzog, und das Glücksrad, das sich am Stand von Büro-Profi Nord häufig drehte, hatten eine beachtliche Summe zusammen gebracht, die der BDS, Andreas Preugschat und Sven Boysen noch einmal gemeinsam aufrundeten. „Für uns ist es wichtig bei unseren Messen immer auch eine Institution oder einen Verein in den Fokus zu rücken. In diesem Jahr freuen wir uns, die Arbeit des Psycho-Sozialen Arbeitskreises mit dem Erlös unterstützen zu können“, so Sven Boysen. Die Spenden werden für die TAS, die „TagesAufenthalts- Stätte für Alle“, das Frauenhaus Norderstedt, Lichtblick und den Ambulanten Hospizdienst Omega verwendet. Mit Lichtblick wird die Straßensozialarbeit für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren unterstützt. Hier finden Betroffene eine Anlaufstelle bei Problemen im Elternhaus, in der Schule, mit der Polizei oder Behörden. Die Mitarbeiter unterstützen jungen Menschen bei Wohnungslosigkeit mit Krisenwohnungen.

Omega kümmert sich um Sterbende, Schwerstkranke und deren Angehörige sowie Trauernde, durch Begleitung zu Hause, im Krankenhaus oder Pflegeeinrichtungen sowie bei Notfällen und zu ungewöhnlichen Zeiten. Mit dem Frauenhaus Norderstedt wird eine Einrichtung gefördert, die Frauen ab 18 Jahren – mit oder ohne Kindern – eine Zuflucht bietet, die körperlich oder seelisch misshandelt oder bedroht werden. Eine Anlaufstelle für Menschen, die in eine schwierige Situation geraten sind oder denen Probleme und Sorgen über den Kopf wachsen, ist die „TagesAufenthaltsStätte für Alle“ in Norderstedt. Hier finden Betroffene einen Platz zum Ausruhen, günstiges Essen sowie Unterstützung bei Klärung der persönlichen Angelegenheiten.

B2B NORD Psycho-Sozialer Arbeitskreis erhält 500 Euro
Regenta Verlag


24576 Bad Bramstedt
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen