Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Neuer Zusammenschluss bietet Medien, Messen & Marketing
B2B Wirtschaft | Regenta Verlag

Neuer Zusammenschluss bietet Medien, Messen & Marketing

Hamburg (jj/kv) Werbung, Events, Public Relations – diese drei Schlagworte reichen bei weitem nicht aus, um das umfassende Tätigkeitsfeld der wea brinkmann zu beschreiben. Kunden schätzen Inhaberin Martina Brinkmann und ihr Team für ihren Ideenreichtum, ausgesprochen innovative Lösungen und schlüssige Gesamtkonzepte.

Da lag es nahe, dass sich Verlagsleiter Sven Boysen entschloss, mit Martina Brinkmann die erste Verlagssagentur- Partnerschaft einzugehen. Gemeinsam schnüren die beiden für erfolgreiche Unternehmer und jene, die es werden wollen, das ultimative Allround-Paket.
Welche Besonderheiten im Hause wea brinkmann selbstverständlich sind und wie sich alle Leistungen zu einer Win-Win-Win-Situation ergänzen, erfuhren wir im Gespräch.

Herr Boysen, die wea brinkmann ist die erste Verlagsagentur, mit der Sie zusammenarbeiten. Wieso ist jetzt der richtige Zeitpunkt für diesen Schritt?
Sven Boysen:
Jeder Unternehmer weiß, dass gute Werbung wichtig ist – richtige Werbung aus einer Hand ist unbezahlbar. Ein passendes Medium für den optimalen Kontakt von Unternehmern zu Unternehmern bietet das neue Wirtschaftsmagazin B2B HH. Dieses erscheint erstmals zur B2B NORD, die bereits vor Start die größte regionale Wirtschaftsmesse Deutschlands ist. Dank Martina Brinkmann können wir die neu gewonnenen Kontakte im Großraum Hamburg professionell und regional betreuen.

Sind weitere Verlagsagenturen bereits in Planung?
Sven Boysen:
Zahlreiche Unternehmer aus dem Norddeutschen Raum haben großes Interesse an unseren Wirtschaftsmagazinen sowie der B2B NORD. Um dieses große Gebiet bis raus nach Lübeck, Stade und Lüneburg vernünftig betreuen zu können, benötigen wir fachkundige Partner vor Ort. Sowohl in Hamburg sowie den Kreisen Stormarn, Steinburg und weiteren folgen in naher Zukunft weitere Verlagsagenturen.

In welchen Punkten ergänzen und in welchen überschneiden Sie sich?
Martina Brinkmann:
Unser Leistungsgebiet baut sich rund um die klassische Werbung auf. Wir erstellen für unsere Kunden marktorientierte Werbekampagnen online und offline, kundenorientierte Events und Presse-Konzepte – alles, für eine erfolgreiche Außendarstellung.
Sven Boysen: Wir setzen auf eine Vielzahl verschiedener Publikationen und einen sehr starken Internetauftritt, der unseren Kunden zugute kommt. Außerdem veranstalten wir etwa 40 unterschiedliche Messen und Events in der gesamten Metropolregion, die kein Unternehmen verpassen darf. Gemeinsam können wir unseren Kunden also beispielsweise einen Stand auf Deutschlands größter regionaler Wirtschaftsmesse, Veröffentlichungen in dazugehörigen Wirtschafts- und Messemagazinen, einen kompletten Messeauftritt, Messeequipment sowie Drucksachen jeglicher Form bieten. Und das alles aus einer kompetenten Hand.

Die wea brinkmann ist ein vergleichsweise junges Unternehmen. Und doch haben Sie sich bereits einen festen Kundenstamm und einen durchweg positiven Namen machen können. Was ist Ihr Erfolgsrezept, Frau Brinkmann?
Martina Brinkmann:
Individualität, Qualität und Innovation – das sind unsere Stärken. Wir bieten unseren Kunden Marketing-Pakete inklusive Logo, Geschäftsausstattung, Visitenkarten, Flyer und Website sowie Imagebroschüren oder auch komplette Konzeptionen, übrigens auch speziell für Existenzgründer. Das Wichtigste dabei ist, dass wir keine Agenturhandschrift haben. Das heißt, jedes Produkt ist einzigartig, ebenso wie unsere Kunden. Wir wollen, dass sie sich mit ihren Drucksachen, seien es Visitenkarten oder Flyer, identifizieren und wohlfühlen. Dazu müssen wir den Kunden wirklich kennen und verstehen. Wir setzen uns deshalb vor Beginn unserer Arbeiten mehrmals mit dem Kunden zusammen.

Ist das der entscheidende Unterschied zwischen Ihnen und anderen Agenturen? Martina Brinkmann:
Das ist nur einer der entscheidenden Unterschiede. Unser hohes Maß an Qualität setzt sich in allen Bereichen durch. Dazu gehört zum Beispiel grundsätzlich die Erstellung einer Zielgruppenanalyse. Um ein Beispiel zu nennen: Wir haben für Europas größte Miniaturlandmaschinenmodellausstellung die PR übernommen. Anders als oftmals üblich, haben wir uns gegen eine überbreite Streuung und Ansprache jeglicher Medien zur Veröffentlichung der Artikel entschieden. Stattdessen suchten wir nach wirklich passenden Medien, um eine zielgruppenorientierte Veröffentlichung zu bewirken. Wir entschieden uns für vier führende Publikationen in diesem Bereich und erreichten eine Veröffentlichung der Vorankündigung in genau diesen. Und dies kostenlos ohne die zusätzliche Schaltung einer Anzeige. Die wichtigste Frage, die wir uns bei jeder Entwicklung stellen, ist: Was braucht der Kunde und was bringt ihn wirklich voran?
Sven Boysen: Genau aus diesem Grund ist wea brinkmann unsere erste Wahl. Innovative Produkte, wie sie die Unternehmen der Metropolregion Hamburg bieten, suchen ebenso innovative Ideen und Umsetzungen. Eine nicht typische Vermarktung, wie sie Martina Brinkmann und ihr Team vertreten, ist in der Werbung Gold wert.

Zukunftsorientierte Vermarktungsstrategien, individuelle Konzeptionen ... bleibt da noch Platz für die Wünsche der Kunden?
Martina Brinkmann:
Die Wünsche der Kunden stehen selbstverständlich immer an erster Stelle. Doch wissen viele nicht, welche Richtung sie einschlagen sollen beziehungsweise welche Richtung die gewinnbringendste ist. Aus diesem Grund nehmen die Unternehmer unsere Ideen dankend an. Kunden, die bereits ein Logo oder andere Geschäftsdrucksachen haben, zwingen wir außerdem nichts Neues auf. Wir ergänzen Bestehendes mit Neuem zu einem vollkommenen Ganzen. Unser Ziel ist immer die Zufriedenheit des Werbenden. Wir wollen Persönlichkeit und Image transportieren und nicht verhüllen.

Wie viele Mitarbeiter zählen zu Ihrem Team, Frau Brinkmann?
Martina Brinkmann:
Der Kern setzt sich aus sechs qualifizierten Mitarbeitern zusammen. Hinzu kommen freiberufliche Mitarbeiter, die je nach Bedarf das Team ergänzen. Auch eine Fengshui-Beraterin zählt dazu. Diese kommt unter anderem zum Einsatz bei der Gestaltung von Werbemitteln für Kunden, die zum Beispiel ihre Geschäftsräume nach Fengshui aus- und eingerichtet haben.
Sven Boysen: Martina Brinkmann bietet Kundenservice auf höchstem Niveau. Ich selbst kenne sie seit einigen Jahren und war von ihrer Arbeit stets begeistert. Ich freue mich, dass sich die Gelegenheit endlich bietet, aus ihrem und unserem umfassenden Leistungsspektrum eins zu machen und zukünftigen Kunden, auch in neuen Regionen, noch mehr anbieten zu können.

Herr Boysen, was genau können Kunden denn erwarten? Wird das eine Win-Win-Situation?
Sven Boysen:
Nein, das wird ganz klar eine Win-Win-Win-Situation.

Können Sie uns das erklären?
Sven Boysen:
Ein Win für den Regenta Verlag durch Erschließung eines neuen Bereiches. Ein Win für Martina Brinkmann, die ihren Kunden noch mehr aus einer Hand zu unschlagbaren Konditionen anbieten kann und ein eindeutiger Win für alle Unternehmer, die sich zukünftig mit wea brinkmann und dem Regenta Verlag auf einen garantiert erfolgreichen Weg begeben.

Frau Brinkmann, welches war das größte Kompliment, das Sie bisher für Ihre Arbeit erhielten?
Martina Brinkmann:
Dazu gibt es eine kleine Geschichte. Der Vermieter einiger Ferienhäuser wandte sich an uns und suchte Rat. Er wollte seine Häuser bewerben, dabei allerdings gerne auf das übliche Format „Ferienhauskatalog“ verzichten. Wir sprachen mit ihm über Besonderheiten, die seine Objekte ausmachen, und kamen so recht schnell auf das Thema Farben zu sprechen. Die Immobilien sind in verschiedenen Farbstilen ausgestattet. Wir wählten drei der besonderen Objekte aus und entwickelten ein 6-seitiges Faltblatt, in dem wir diese farblich abhoben und passend zum Objekt in Szene setzten. Auch die Homepage wurde von uns dementsprechend entwickelt und entspricht nun diesem ganz speziellen Urlaubsangebot. Nur kurze Zeit nachdem wir mit der Seite online gingen und der Kunde sein neues Info-Material hatte, rief er uns an und erzählte uns von seinem großen Erfolg. Eine Frau rief ihn an, um ihm zu sagen, wie begeistert sie von der ansprechenden und schönen Gestaltung der Homepage sei. Daraufhin buchte sie auch gleich ihren Urlaub. Bereits sechs Wochen nach Start der neuen Kampagne war alles ausgebucht.

Neben Ihrer Werbeagentur widmen Sie sich einer weiteren sehr zeitaufwendigen Beschäftigung.
Martina Brinkmann:
Ja, das stimmt wohl. Ich bin Gründercoach und leite ehrenamtlich Gründergruppen. Zudem stehe ich jungen Unternehmern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Businesspläne und den Start in eine erfolgreiche Selbstständigkeit geht. Dazu gehören für mich auch die Seminare, die ich an der Wirtschaftsakademie Neumünster gebe. Darunter zum Beispiel „Eigenwerbung mit Persönlichkeit“, „Besser verkaufen“ und „Lowbudget-Marketing“.

Frau Brinkmann, verraten Sie uns noch Ihren Wunsch?
Martina Brinkmann:
Ich hoffe, dass noch zahlreiche weitere Kunden unsere einzigartige Arbeit zu schätzen lernen. Unternehmer, die selbst ihre Einzigartigkeit ausdrücken wollen und sich nachhaltige Werbe-Qualität wünschen, sind mit uns auf jeden Fall bestens beraten.

Foto: Martina Brinkmann und Sven Boysen freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

B2B NORD Neuer Zusammenschluss bietet Medien, Messen & Marketing
Regenta Verlag


24576 Bad Bramstedt
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen