Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Stoppt den Strompreis!
B2B Wirtschaft | Solarzentrum Norderstedt

€ Stoppt den Strompreis!

Norderstedt (em) Ohne Zweifel war das Jahr 2012 eines der schwierigsten für die Solarbranche seit langem. Einerseits profitieren die Verbraucher und Anlagenbetreiber aufgrund massiv gesunkener Preise für Solarstrom – insbesondere in Deutschland – andererseits gibt es wegen der hohen Geschwindigkeit der politisch motivierten Marktveränderungen viele Probleme bei der Anpassung der Vermarktungsmodelle.

Auch das Jahr 2013 wird von Aufbruch, Umbruch und ja, auch von Zusammenbruch geprägt sein. Aber die weitere Entwicklung der Solartechnik ist unaufhaltsam. Das Solarzentrum Norderstedt geht davon aus, dass der weltweite jährliche Zubau bis 2050 um das Zehnfache steigen wird. Für Deutschland heißt das: Wenn die Energiewende ernsthaft umgesetzt werden soll, müssen zu der bis heute rund 30 Gigawattpeak installierten Photovoltaikleistung über 170 Gigawattpeak bis 2050 hinzukommen. Dies bedeute nachhaltig günstige Strompreise in Deutschland, denn Solarstrom senkt die Preise an der Strombörse in Leipzig kontinuierlich. Es geht deshalb im Jahr 2013 nicht mehr um Solarförderung, sondern um die Möglichkeit, den günstigeren Solarstrom vor Ort zu erzeugen und zu verbrauchen. Eigenversorgung und Unabhängigkeit von der Strompreisspirale sind die Themen des Jahres und gelten für Privathaushalte genauso wie für Unternehmen. Für den privaten Haushalt besteht nach Angaben von Thomas Leidreiter aus dem Solarzentrum Norderstedt schon im Jahr 2013 die Möglichkeit der 80-prozentigen Eigenversorgung mit selbst produziertem Solarstrom. Für Unternehmen wird die wirtschaftliche Lösung mit Speichertechnologie noch ein wenig auf sich warten lassen. Doch auch hier ist es möglich, eine signifikante Eigenversorgung mit Photovoltaik sicherzustellen. Ob Eigeninvest oder Contracting- Lösung, Photovoltaik bietet auch hier ab dem Jahr 2013 eine erhebliche Möglichkeit, Kosten einzusparen. Das Solarzentrum Norderstedt, mit Thomas Leidreiter und seinem Team, wird sich auch 2013 um wirtschaftliche Lösungen für die Unternehmen in der Region kümmern und jedem mit Rat und Tat bei der Umsetzung der eigenen profitablen Energiewende helfen.

B2B NORD Stoppt den Strompreis!
Solarteam Nord GmbH
Solarteam Nord GmbH
Rugenbarg 45
22848 Norderstedt
Tel.: 040 325 990 12-0
info (at) solarteam-nord.de
www.solarteam-nord.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen