Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
So profitiert ihr Unternehmen von Öko-Strom
B2B NORD | Stromanbieter

So profitiert ihr Unternehmen von Öko-Strom

Bad Bramstedt (jhw/kv) Grüner Strom boomt! Unternehmen können durch die Nutzung von Ökostrom nicht nur ihr eigenes Umweltbewusstsein schärfen. Bei der CO2-Bilanz und selbst bei der Kundenbindung gewinnt der Ökostrom zunehmend an Bedeutung.

Der logische und aktiv getroffene Entschluss, als Unternehmen die Energie aus regenerativen Quellen zu beziehen, wird zunehmend mit in die Unternehmenswerbung einbezogen. Der Verbraucher entwickelt mehr und mehr sein Umweltbewusstsein. Er achtet darauf, welchen Weg das gekaufte Produkt gegangen ist und wie ressourcenbewusste Unternehmen bei der Beschaffung von Energie vorgehen. Bereits 22 Prozent der deutschen Verbraucher beziehen ihren Strom aus umweltfreundlichen Quellen. Wir haben gefragt wie aufwendig ein Wechsel auf Ökostrom ist.

Und so rüsten Sie Ihr Unternehmen auf grünen Strom um!
Wirtschafts.Fokus Seit Anfang 2015 bieten wir allen unseren Haushaltsund Gewerbekunden mit einem Stromverbrauch von bis zu 100.000 kWh/Jahr TÜV-geprüften grünen Strom ohne Aufpreis. Neben der Art der Erzeugung ist beim Ökostrom entscheidend, dass die jeweiligen Produktionsstandorte einen physikalischen Zugang zum deutschen Stromnetz haben. Und das ist bei unserem Ökostrom, den wir derzeit aus dem norwegischen Bjølvo beziehen, selbstverständlich der Fall. Immer mehr Kunden möchten ein Zeichen für den Klimaschutz setzen und entscheiden sich für die ökologischen Energietarife der Stadtwerke Bad Bramstedt.

Diesen Ökostrom und natürlich auch Ökogas liefern die Stadtwerke übrigens auch an ihre Kunden in großen Teilen Schleswig-Holsteins. Unsere gewerblichen Ökostromkunden senken dauerhaft die CO2-Emissionen und somit den ökologischen Fußabdruck ihres Unternehmens, dessen Beachtung für viele Verbraucher immer mehr an Bedeutung gewinnt. Unternehmen tun also gut daran, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, um so Kunden zu binden und ihren Kundenkreis zu erweitern.

Ein Wechsel zum grünen Strom der Stadtwerke Bad Bramstedt ist denkbar einfach: Sie sprechen uns an, schließen einen Stromliefervertrag für Ihr Unternehmen ab und alles Weitere, auch den kompletten Lieferantenwechsel, übernehmen wir für Sie. Übrigens liefern wir natürlich auch unseren Großkunden mit einem Jahresverbrauch von über 100.000 kWh auf Wunsch Strom aus regenerativen Energiequellen

B2B NORD So profitiert ihr Unternehmen von Öko-Strom
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen