Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Kehraus: Ulrich Graumann zieht positive Bilanz
B2B Wirtschaft | WKS

€ Kehraus: Ulrich Graumann zieht positive Bilanz

Bad Segeberg (em/jj) „In achtzig Gärten um die Welt“ lautet das Motto der internationalen Gartenschau in Hamburg. Der Kreis Segeberg ist mit der Präsentation der Knicklandschaft dabei.

Während sich die Gartenschau so langsam dem Ende zuneigt, blickt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbh, kurz WKS, auf eine erfolgreiche Marketingkampagne zurück. Der Slogan „Komm in‘ Knick“ fand viel Zustimmung, wie die zahlreichen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort zu berichten wussten. WKS-Geschäftsführer Ulrich Graumann zieht ein positives Resümee: „Wir werden die erfolgreiche Kampagne auch im nächsten Jahr fortführen, um auf das vielfältige Potential des Kreises Segeberg aufmerksam zu machen.“

www.komm-in-knick.de


B2B NORD Kehraus: Ulrich Graumann zieht positive Bilanz
Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg
WKS
Kurhausstraße 1
23795 Bad Segeberg
Tel.: 0 45 51 / 908 62-0
info (at) wks-se.de
www.wks-se.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen