Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Traditionsreiches Unternehmen
B2B Wirtschaft | Blumenhaus Brockmann

Traditionsreiches Unternehmen

Tornesch (nm/nl) Blumen sind immer ein schönes Geschenk und ein gern gesehendes Mitbringsel bei unterschiedlichen Anlässen. Kein Wunder, vermitteln Blumen doch immer eine besondere Stimmung und Emotionen. Im Blumenhaus Brockmann erkennt man die Freude an Blumen schon am liebevoll gestalteten Laden.

Seit 1931 ist der Betrieb im Familienbesitz. Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen konzentrierte sich damals auf die Produktion. Heute lebt das Unternehmen vom reinen Handels- und Dienstleistungsgeschäft. Das Wirtschaftsmagazin traf sich mit Geschäftsführer Torben Brockmann zu einem Gespräch.

Herr Brockmann, wie kam es zur Gründung Ihres Unternehmens?
Seit 1931 besteht unser Floristikfachgeschäft, die Geschäftsführung habe ich dann vor ein paar Jahren von meinem Vater übergeben bekommen. Wir sind ein reines Familienunternehmen. Inzwischen sind wir in der vierten Generation angekommen. Bei uns sind insgesamt neun Mitarbeiter beschäftigt.

In welchen Bereichen liegen die Hauptaufgaben Ihres Unternehmens?
Wir bieten in unserem Blumenfachgeschäft neben Hochzeits- und Trauerfloristik auch Blumen und Gestecke für Familienfeiern wie beispielsweise Jubiläen, Taufen und sonstige kirchliche Feste an. Zu jedem Anlass fertigen wir aus Blumen und Pflanzen die richtige Dekoration an. Wir bieten auch einen Fleurop Service an. Über uns können Sie Blumen in die ganze Welt versenden.

Durch welche Besonderheiten zeichnet sich Ihr Unternehmen aus?
Bei uns herrscht ein starkes Familiengefühl. Dies kommt natürlich besonders bei unseren Stammkunden gut an. Persönlichkeit und individuelle Beratung wird bei uns groß geschrieben. Wir richten uns nach den Wünschen der Kunden und versuchen diese auch möglich zu machen. Wir können alle verfügbaren Schnittblumen und auch Pflanzen direkt aus Holland besorgen. Langjährige Erfahrung und die Freude an unserem Beruf zeichnen uns ebenso aus wie die Genauigkeit und Achtsamkeit bei der Arbeit.

Wie machen Sie auf Ihr Unternehmen aufmerksam?
Wir machen vor allem durch unseren Internetauftritt, den lokalen Printmedien aber auch durch Mund-zu-Mund Propaganda auf uns aufmerksam.

Herr Brockmann, sind Sie mit ihrer aktuellen Situation zufrieden?
Ja, das bin ich. Entgegen dem Trend der Branche läuft der Floristik Bereich bei uns sehr gut. Mit viel Kreativität und neuem Schwung blicken wir positiv in die Zukunft.

Was halten Sie von Ihrem Standort?
Aufgrund der etwas versteckten Lage können wir natürlich nicht auf Laufkundschaft hoffen. Jedoch begünstigt die Nähe zum Friedhof natürlich den Bereich Grabgestaltung- und pflege, Grabsteinverkauf und Trauerfloristik. Die verkehrsberuhigte Lage bietet unseren Kunden immer eine gute Parkplatzsituation direkt vor dem Geschäft.

Und nun abschließend die letzte Frage: Würden Sie den Lesern Ihren persönlichen Wunsch mitteilen?
Ja, ich wünsche mir, dass die Menschen mehr Blumen kaufen. Blumen vermitteln ein ganz besonderes Lebensgefühl und verschönern jeden Tag.

Foto: Geschäftsführer Torben Brockmann mit Schwester Svenja im Verkaufsbereich
des Familienbetriebes.

B2B NORD Traditionsreiches Unternehmen
Blumenhaus-Brockmann
Blumenhaus Brockmann
Friedensallee 19
25436 Tornesch
Tel.: 04122 / 522 27
www.blumenhaus-brockmann.de/
www.blumen-brockmann.de
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen