Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Wohnen und Arbeiten boomt: Neubauten im FREDERIKSPARK
B2B Wirtschaft | Entwicklungsgesellschaft Norderstedt

€ Wohnen und Arbeiten boomt: Neubauten im FREDERIKSPARK

B2B NORD Wohnen und Arbeiten boomt: Neubauten im FREDERIKSPARK
Norderstedt (kk) Im Norden Norderstedts ist die Nachfrage nach Grundstücken im Gebiet werkstatt|wohnen besonders stark. Sichtbares Zeichen sind die Richtkränze und Baufahrzeuge. Das Angebot der EGNO „Wohnen und Arbeiten unter einem Dach“ boomt.

Das derzeit auffälligste Haus in Friedrichsgabe entsteht in der Kuno-Liesenberg-Kehre. Hier bauen Angela Kühl und Dedl Klemmt Praxis-, Unterrichts- und Wohnräume. Im FREDERIKSPARK ist hier die Kombination von Wohnen und Arbeiten möglich. Schon bald beziehen die Beiden hier ihr Haus, das Richtfest wurde schon gefeiert. Angela Kühl wird eine Praxis für Psychotherapie, Beratung und Reiki-Behandlung eröffnen. Außerdem sind beide selbständige Musiker sowie Musikpädagogen und werden in ihrem „Trollhaus“ Instrumentalunterricht in Klarinette, E-Bass und Gitarre für alle Altersgruppen anbieten.

„Der Standort hat uns überzeugt“
„Was uns an diesem Standort überzeugt hat, ist die Mischung. Zum einen die Nähe und gute Anbindung zur Stadt, zum anderen die unmittelbare Nähe zur Natur und Naherholung. Das zeichnet den FREDERIKSPARK aus“, sagt Angela Kühl. Die Kombination von Neuem und Alten gefällt ihr im Stadtquartier, ebenso spielende Kinder auf dem großen Spielpark in direkter Nachbarschaft. Der FREDERIKSPARK steht für eine ausgewogene Entwicklung in vorhandenen Strukturen. Um den historischen Kern herum entsteht dieses Stadtquartier. Den Anfang machten zwei Supermärkte und ein Hotel/Restaurant, jetzt kommen immer mehr neue Bewohner hinterher.

„Der Stadtteil Friedrichsgabe blüht richtig auf“
Gleich neben dem Holzhaus entsteht ein anderes, architektonisch anspruchsvolles Gebäude in Cubus-Form. Hier wird Olena Holle eine Privatpraxis für Physiotherapie und Osteopathie betreiben. „Durch den FREDERIKSPARK blüht der Stadtteil Friedrichsgabe richtig auf und lockt viele neue Familien an“, sagt die Therapeutin. In dieser Umgebung fühle sie sich wohl – besonders, weil sie Wohnen und Arbeiten kombinieren kann. „Zusammen mit den Nachbarn wird die Kuno-Liesenberg-Kehre bald sogar zu einer richtigen Gesundheitsmeile“, freut sich Olena Holle.

Grundstücksangebote der EGNO ab 500 m²
Die EGNO bietet Grundstücke ab 500 m² in der Kuno-Liesenberg-Kehre an. Wohnen und Arbeiten kann dann kombiniert werden, wenn eine selbstständige Tätigkeit zu mindestens 20 % an diesem Ort stattfindet. Der Clou: Je größer der gewerblich genutzte Anteil, desto niedriger der Quadratmeterpreis für das Grundstück. Während auf der westlichen Seite der Kuno-Liesenberg-Kehre Reihenhäuser und sogenannte Back-to-Back für Wohnen entstehen, haben sich direkt gegenüber bereits sechs Selbstständige angesiedelt. Die Spannbreite der Angebote reicht in Zukunft vom Heizungs- und Sanitärfachmann über die Rechtsanwältin, die Physiotherapeutin, die Psychotherapeutin, die Musiklehrer bis hin zum Auto- reifenspezialisten. www.frederikspark.de

Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Rathausallee 64–66
22846 Norderstedt
Postfach 7155, 22831 Norderstedt
Tel.: 040 / 535 406-0
Fax: 040 / 535 406-40
info@egno.de
www.egno.de

B2B NORD Wohnen und Arbeiten boomt: Neubauten im FREDERIKSPARK
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen