Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Aktuelle Präsentationstrends
B2B Wirtschaft | Matthias Garten

Aktuelle Präsentationstrends

Griesheim (em/lm) Sie haben eine große Vision, ein tolles Produkt oder eine innovative Dienstleistung und wollen frisch, neu und interessant bei Ihren Vorträgen und Online- Trainings rüberkommen. Sie möchten Ihre Folien für PowerPoint, Keynote oder Prezi spannend und neuartig gestalten. Sie möchten mit Ihren Präsentationen messbar mehr verkaufen.

Hierzu ist es immer gut zu wissen, was gerade angesagt ist und wie Sie sich positiv von anderen abheben können. Viele Referenten, wollen zum Beispiel wissen, was sie aktuell bei der Durchführung von Live-Präsentationen, Webinaren, e-Learnings oder Schulungspräsentationen tun oder lassen sollten. Aus der Fragestellung heraus habe ich in den letzten Jahren einen jährlichen „Presentation Trend Report“ für unsere Kunden entwickelt. Mit meinem Team analysieren wir Hunderte von Präsentationen und Websites. Ich tausche mich mit Präsentationsexperten weltweit aus und sehe mir Trends in anderen Bereichen an. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden bessere Ergebnisse mit Ihren Präsentationen erzielen, etwa mehr verkaufen, mehr Image aufbauen oder einfach bessere Lernergebnisse mit Online-Präsentationen zu erzielen.

Hier ein kleiner Auszug für 2016:
• „Kurz und prägnant“: Die Aufmerksamkeit der Menschen wird immer geringer. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne bei jungen Erwachsenen deutlich zurückgegangen ist im Vergleich zu 2005. Das führt dazu, dass wir weltweit immer kürzere Vortragsformate sehen. Üblich sind mittlerweile 20 bis 30 Minuten Vorträge, aber ungewöhnliche Formate, wie bei einer Konferenz in USA gesehen. Vier Referenten haben sich einen 30 Minuten Slot geteilt. Jeder präsentierte 7 Minuten. Damit einher verändern sich auch die Anforderungen an solche Vorträge. Meine Erkenntnis lautet: Kurzvortrag bedeutet genau ein Thema und genau eine Botschaft transportieren. Die klare Take-Home-Message wird immer wichtiger und bedeutet auch, sich im Vorfeld noch stärker mit dem Ziel der Präsentation, der Zielgruppe und der Botschaft auseinander zu setzen. Haben Sie eine längere Präsentation, brechen Sie diese in kleine Einheiten auf. Im Schulungs- und Trainingsbereich ist das schon lange gang und gäbe.

• „Storytelling“: Neben dem eben dargestellten sehr fokussierten Ansatz, ist eine andere Richtung das Geschichten erzählen. Menschen lieben seit Jahrtausenden Geschichten und, die gab es lange bevor es Schrift gab. Wissen wurde mittels Geschichten von Generation zu Generation überliefert. Auch in 2016 ist das Thema „Storytelling“ nicht nur im Content Marketing angesagt, sondern auch bei Präsentationen. Erzählen Sie eine spannende Geschichte mit einer klaren Botschaft für die Zuschauer. Würzen Sie einen längeren Vortrag mit einer oder mehreren Geschichten. Die Variante „Digital Storytelling“ also das Geschichten erzählen mit Bildern, Musik, Video, Ton, … nimmt an Bedeutung immer mehr zu und bindet die Aufmerksamkeit der Zuschauer stärker.

• „Aufgeräumt und individuell“: Bei Präsentationen nimmt das professionelle Slidedesign einen immer stärkeren Raum ein. Während man sich vor ein paar Jahren damit rausreden konnte, man hätte zu wenig Zeit für ein anspruchsvolles Foliendesign, gilt das heute nicht mehr. Zuschauer goutieren trendiges Design und assoziieren Modernität und Innovation damit. Design verkauft mit. Das gilt nicht nur für Marketingpräsentationen, sondern auch in allen anderen Bereichen. Langweilige Verkaufs-, Schulungs- und Trainingspräsentationen sind out. Selbst Präsentationen, die sehr zahlenlastig sind oder strategische Ansätze verfolgen, wirken durch eine gelungene Ästhetik.

B2B NORD Aktuelle Präsentationstrends
Matthias Garten
Matthias Garten
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen