Teilen Sie www.B2B-NORD.de auf Facebook.
Infrastruktur spielt für die Landesregierung keine Rolle
B2B Wirtschaft | Sven Boysen

Infrastruktur spielt für die Landesregierung keine Rolle

B2B NORD Infrastruktur spielt für die Landesregierung keine Rolle
Bad Segeberg (em/so) Mit Kopfschütteln und Entsetzen hat die Öffentlichkeit die erneute erhebliche Verzögerung beim Bau der A20 durch einen nicht bewohnten Adlerhorst und das Versagen von Umwelt- und Wirtschaftsministerium zur Kenntnis genommen.

Dabei dürfte man eigentlich nicht überrascht sein. Im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und SSW heißt es, dass die A20 nur abschnittsweise von Ost nach West gebaut werden solle. Denn nach dieser politischen Vorgabe, wurden einige umsetzbare Bauabschnitte, durch die Segeberger Fledermäuse, auf Eis gelegt.
Richtig wäre es – und die CDU fordert das seit Jahren – stattdessen überall dort Bauabschnitte zu verwirklichen, wo Planungsrecht besteht. Die Finanzierung des Bundes ist zugesagt und jedes Jahr gehen Millionen in andere Bundesländer, die bei uns verbaut werden könnten. In dem berühmten Abschnitt bei Hohenfelde drohte nicht so sehr einem längst umgezogenen Adler Ungemach, sondern der Kieler Regierungskoalition. Ein baureifer Abschnitt im westlichen Bereich der A20, der auch noch durchfinanziert ist, hätte eine handfeste politische Krise bedeutet.
Es wäre für jeden sichtbar geworden: Wirtschaftsminister Meyer würde eigentlich gerne bauen, der grüne Koalitionspartner will die A20 nicht. Für jeden wäre sichtbar geworden, dass man dieses für unser Land so wichtige Projekt auf dem Altar des rot-grünen Koalitionsfriedens geopfert hätte.
Da ist es doch politisch viel bequemer auf ein „ärgerliches“ Versehen in der Verwaltung zu verweisen, dessen Reparatur Jahre in Anspruch nehmen wird und die Kieler Koalition über die Legislaturperiode rettet. Armselig ….
Herr Boysen Ansprechpartner

Unternehmen
Regenta GmbH
Landweg 6
24576 Bad Bramstedt

Tel: 0 41 92 / 8 19 69-69
Fax: 0 41 93 / 0 41 92 / 8 19 69-99
E-Mail: info@Regenta-Verlag.de
Web: www.Regenta-Verlag.de

Ansprechpartner
Sven Boysen
Verlagsleiter
Sven.Boysen@Regenta-Verlag.de

Weitere Artikel lesen
BRANCHENBUCH
Auto
Druckereien
Einkaufen
Elektronik/TV
Energie
Event
Finanzen
Garten / Landschaftsbau
Gastronomie
Handwerk
Lebensmittel
Logistik
Mode
Netzwerke
Personalservice
Verlage
Wirtschaft
Dienstleistungen
Fortbildung
Gesundheit
Hotel
Immobilien
Kommunikation
Neubau
Office
Politik
Rechtsanwälte
Reisen
Senioren
Steuerberater
Training/Coaching
Versicherungen
Werbung
Wohnen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen